logo caritas

Am 30.07.2021 fand die diesjährige Mitgliederversammlung der TSG-Kleinostheim statt. 
Neben den Berichten der Abteilungen standen auch Neuwahlen an.
Manfred Scherer begrüßte als Vorsitzender die Anwesenden und erläuterte im Jahresbericht 
die für den Trainingsbetrieb schwierige Zeit aufgrund der Corona-Einschränkungen. 
Der bürokratische Aufwand ist aufgrund der vielen gesetzlichen Bestimmungen in der 
Pandemie erheblich angestiegen. Die Geschäftsstellenleitung Birgit Bathon sowie 
Melanie Birzer als TSG-Managerin haben hier eine außergewöhnlichen Beitrag geleistet 
und die Vorstände, Abteilungleiter und Übungsleiter bei der Umsatzung der Neuerungen unterstützt.
Die Abteilungen berichteten über den nun wieder aufgenommen Trainingsbetrieb, der 
nach langer Pause unter Einhalten der strengen Pandemie-Bestimmungen starten konnte. 
Bei den Neuwahlen wurden der Vorsitzende Manfred Scherer sowie seine Stellvertreter 
Ruth Hübsch und Werner Gerresheim sowie die Vorständin Finanzen Gisela Steinborn 
in Ihren Ämtern bestätigt. Als einzige Änderung im Ausschuss wurde nun Erich Kuhn durch
Ute Eckold als Abteilungsleiter abgelöst. Ansonsten werden alle Ämter von 
den Personen weitergeführt:

          Vorstand:

1. Vorsitzender - Manfred Scherer  

Stellv. Vorsitzende - Ruth Hübsch

Stellv. Vorsitzender - Werner Gerresheim

Vorstand Finanzen - Gisela Steinborn

 

 



Beiräte:

Mitgliederbetreuung - Edith Glaab

Jugendwart - Uwe Hofmann

Liegenschaften - Simon Reising

Öffentlichkeitsarbeit - Sina Seiler

Abteilungsleiter:

Turnen & Tanz - Jutta Jäger und Melanie Birzer

Handball - Klaus Eubel

Herzsport - Ute Eckold

Tischtennis - Sven Sauer

Schwimmen - Simone Krenz und Kathrin Brand

Ausdauersport - Lydia Weishaupt und Benjamin Junker

Leichtathletik - Uwe Hofmann und Matthias Milse

Impfwerbung

Der Startschuß wurde gegeben und es geht wieder in den Sportstätten los.

Da wir leider mit 2 verschiedenen Trainingsplänen jonglieren müssen, einer bei einer Inzidenz über 50 und einer unter 50, ist es am einfachsten sich über die aktuellen Trainingszeiten beim jeweiligen Trainer/in zu informieren.

Auf unseren Internetseiten findet man von allen 7 Abteilungen der TSG die richtigen Ansprechpartner.  Hier kann man auch wegen freien Plätzen in den Gruppen nachfragen.

 

Wir hoffen die Zahlen bleiben unter 50, denn sonst wird es wieder etwas komplizierter für alle Sporter (andere Zeiten, Testungen…).

 

Wir freuen uns jetzt erst mal über die Möglichkeit, wieder Sport zu machen und unsere Teilnehmer alle wieder begrüßen zu dürfen!

 

Der Jahresrückblick für 2020 ist online:

 

Rückblick_2020.pdf

­