logo caritas

Liebe Eltern,

wer kennt es nicht: die Kids sind vor lauter Vorfreude auf Weihnachten nicht mehr zu bremsen. Sie hüpfen übermütig und unermüdlich durch die Wohnung. Wir haben hier eine kleine Bewegungsgeschichte für die Kleinen (und Großen). Viel Spaß damit!

Was ist zu tun? Ein Erwachsener liest den Text der Bewegungsgeschichte langsam vor und gibt eventuell kleine Tipps. Betone die fettgedruckten Wörter besonders, sodass die Kinder wissen, dass sie die Bewegungen und Aktivitäten nachmachen sollen. Am Anfang der Weihnachtsgeschichte liegen alle Kinder mit geschlossenen Augen auf dem Boden. Jetzt geht es los mit unserer Bewegungsgeschichte „Weihnachten mit dem kleinen Weihnachtsmann“.

Hier ist der Link: bewegungsgeschichte-weihnachten-mit-dem-kleinen-weihnachtsmann.pdf

Gerne hätten wir Euch im Dezember wieder die Möglichkeit gegeben durch die Halle zu sporteln, aber leider sind uns weiterhin im sportlichen Bereich die Hände gebunden.

Wann die Trainings wieder aufgenommen werden können, steht noch nicht fest. Sobald es Änderungen gibt, werden wir Euch umgehend informieren.

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Beschränkungen ist der Trainingsbetrieb im November eingestellt! Dies tritt ab 02.11.2020 in Kraft.

­