Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Wir sind wieder für Sie da:

Montag: 18.00 - 20.00 Uhr
Mittwoch: 17.00 - 19.00 Uhr
Geschäftsstelle am Vitamar

 

Sportabzeichen 2016 startet

 

Am 23.04.2016 um 08:00 Uhr beginnt die Leistungsabnahme für das Deutsche Sportabzeichen 2016. Alle Interessenten werden hiermit aufgerufen sich am 23.04., 30.04. oder am 07.05.2016 bis 07:45 Uhr im Foyer des Vitamar einzufinden.

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. Das Deutsche Sportabzeichen kann von Männern und Frauen sowohl in der Bundesrepublik Deutschland als auch im Ausland erworben werden. Voraussetzung ist das erfolgreiche Absolvieren der geforderten Leistungen.

Das Deutsche Sportabzeichen wird verliehen

  • als Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche an Jungen und Mädchen, ab dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr erreicht wird
  • als Deutsches Sportabzeichen an Erwachsene, ab dem Kalenderjahr, in dem das 18. Lebensjahr erreicht wird.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und wird an Männer und Frauen verliehen, die in einem Kalenderjahr (01.01.-31.12.) die Leistungsanforderungen erfüllt haben. Pro Kalenderjahr kann es einmal erworben und beurkundet werden.

Auch Menschen mit Behinderungen können das Deutsche Sportabzeichen erwerben. Die Bedingungen für Menschen mit Behinderungen wurden vom Deutschen Behindertensportverband (DBS) im Einvernehmen mit dem DOSB festgelegt und sind im Handbuch „Deutsches Sportabzeichen für Menschen mit Behinderungen“ beschrieben.

Die zur Auswahl stehenden Disziplinen und die nach Alter und Geschlecht differenzierten Leistungsanforderungen für das Deutsche Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche und das Deutsche Sportabzeichen sind in den jeweiligen Leistungskatalogen geregelt.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Leistungsabzeichen und kann auf den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold erworben werden. Für den Erwerb empfiehlt sich eine gezielte körperliche Vorbereitung mit qualifiziertem Training, wie es vor allem von Sportvereinen, aber auch von Sportabzeichen-Treffs angeboten wird. Am Training und den Prüfungen darf nur teilnehmen, wer gesund ist.

Die Mitgliedschaft in einem Sportverein ist keine notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

(Quelle:http://www.deutsches-sportabzeichen.de/de/das-sportabzeichen/sportabzeichen-erwerben/)

Wer sich dieses Jahr noch für Polizei, Zoll oder Bundespolizei bewerben möchte, sollte rechtzeitig mit Training und der Abnahme beginnen. Mit einem Sportabzeichen kann man bei der Bewerbung Pluspunkte sammeln. Bei einigen Organisationen ist das Sportabzeichen sogar Voraussetzung für eine Bewerbung.

Ab dem 06.05.2016 ab 18:00 Uhr werden wir wieder die Leistungsabnahme in der Leichtathletik auf dem Sportplatz der Ketteler-Schule (Grundschule Kleinostheim) durchführen.

Ansprechpartner sind Felizitas Josten (Telefon: 6825) und Michael Leinius (Telefon: 407118)

 

 

 

 

TSG-Schwimmer im Trainingslager!

Über Ostern waren die Schwimmer/innen der 1+2 Mannschaft im Trainingslager von Northeim.
Es wurde natürlich viel trainiert, aber auch gemeinschaftlich viel unternommen.
So standen außer Schwimmen, Krafttraining und Laufen auch noch Ostereiersuchen, Tischtennisrundlauf, Mäxchen usw. auf dem Plan.

Besonders der von den Schwimmern und Schwimmerinnen selbst geplante bunte Abend hat allen beteiligten „viel Spaß“ gemacht.

 

Es war ein tolles Trainingslager!!

 

Eure Trainer Simone, Uwe und Arnd

 

 

 FILE0278

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

062

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

113

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

117

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

128

 

 

 

 

 

 

 

 

172

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TSG-TERMINE

 

30. April 2016 - 5. Süwag-Energie-Cross-Duathlon für Schüler und Jugendliche

23. Oktober 2016 - 8. Sunbed Volks- und Straßenlauf

 

 

Unsere neue Satzung, gültig seit dem 09. Oktober 2015:
TSG-SATZUNG pdfSatzung TSG.pdf513.31 kB

Unsere Gläubiger-Identifikations-Nummer lautet: DE67ZZZ00000546522

Ihre Mandatsreferenz-Nummer ist die jeweilige Mitgliedsnummer des Zahlers.

 

Neue Mitgliedschaften ab dem 01. 01. 2014 werden mit der neuen

pdfBeitrittserklärung 340.28 kB

erfasst, dokumentiert und bestätigt.

 

Gesamtkalender

Copyright © 2016 - TSG Kleinostheim
All Rights Reserved.